Massivholz Türen

Meine Massivholztüren von RUDDA.


Massiv und hochwertig, klassisch und doch individuell können Sie die Füllungstüren in das Moderne einsetzen. Mit den verschiedenen heimischen Holzarten wie Fichte, Lärche, Eiche, Esche, die  Feldaufteilungen der Türen, Glasausschnitten können Sie in jedem Raum das gewisse Flair schaffen. Passen dazu die Zargen, auch aus verleimten Vollholz. Die Ausführungen gibt es in gebeizt, geschliffen, gebürstet, roh, oder lackiert.

Meine Massivholztüren von Rudda.
Meine Massivholztüren von Rudda.


Landhaustüren für Ihr Haus am Land, für das Chalet in den Bergen, für die alte Mühle am Bach, für ein Winzerhaus oder für klassische Stadtwohnungen. Bei Rudda finden Sie Landhaustüren aus massiven Hölzern, wie Fichte, Eiche, Lärche gefertigt, mit naturgeölter oder lackierter Oberfläche, auch deckend weiß lackiert.

Massivholz-, Landhaustüren gibt es als Füllungstüren mit einer, zwei, drei, vier, fünf oder sechs Füllungen. Als Glastüren mit und ohne Holzsprossen, ja sogar als antike Massivholztür im Stil alter Zeiten. Dekorative Türzargen mit Ziergesimse und Schnitzornamenten komplettieren das Programm. Für den modernen Wohnstil zeigt Ihnen Rudda Landhaustüren mit quer verbretterter Holzbeplankung. Diese werden aus besonders lebendig, markant rustikalen, neuen und alten Eichenholz gefertigt und passend zu allen Rudda Holzböden angeboten. Die Landhaustür als Eyecatcher. Verwenden Sie eine antike Landhaustür oder sogar eine moderne quer beplankte Landhaustür als Blickfang zwischen einfach schlichten glatten Türen als Eyecatcher.

Ihre Freunde und Bekannten werden Augen machen, wenn sie bei Ihnen erleben werden, wie schön, wirkungsvoll und dekorativ man mit Rudda -Landhaustüren sein Haus gestalten kann.Die große Auswahl an Landhaustüren finden Sie in den Rudda Ausstellungen und den neuen Rudda  Tür- und Parkettkatalogen, besuchen Sie uns oder fordern Sie unsere Landhaustür- Prospekte an. 

 

Echtholztüren sind, wie der Name schon sagt, Türen die aus echtem Naturholz gefertigt werden. Gerade in der heutigen Zeit mit viel Kunststoff, Plastik und anderen glatten, lieblosen Materialien sehnen sich immer mehr Kunden nach Echtholztüren. Denn nur Echtholztüren vermitteln durch die verwendeten Hölzer mit der Vielfalt an natürlichen Farben, Maserungen, dekorativen Ästen und natürlichen Rissen das Gefühl von Natur, Wald, Lebensfreude und viel mehr. Echtholztüren gibt es bei Rudda aus massiven Hölzern wie Eiche, Lärche, Fichte, Nussbaum und Esche, gefertigt als kassettierte Füllungstüren und einfach waagrecht verbrettert als moderne Designtür. Die preisgünstigere Art bei Echtholztüren sind Türen bei denen die Oberfläche aus Echtholzfurnier besteht und der Kern der Tür aus Holzwerkstoffen gefertigt wird. Bei dieser Art von Echtholztüren wird das teure Edelholz nur sparsam in Furnierstärke verwendet. Daher kann man diese Art von Echtholztüren durch Serienfertigung auch sehr günstig anbieten. Echtholztüren gibt es auch als Schiebetüren, Doppeltüren, Glastüren in vielen Ausführungen. Echtholztüren werden zum Schutz beim Transport kartonverpackt geliefert. Echtholztüren gibt es außer in den angeführten Holzarten auch noch in Buche, Erle, indischer Apfel, Birke, Zebrano, Bambus und vielen weiteren Holzarten auf Anfrage. Echtholztüren kosten nur wenig mehr als Laminat-, Kunststoff- oder CPL-Türen.

Mehr über Echtholztüren finden Sie in allen Rudda Schauräumen und in unseren Türprospekten. 

Quick Guide

Warum Rudda Türen
Tür-Innovationen
Nun sind Sie am Drücker!
RUDDA Glaskollektion
RUDDA Türmaßblatt
RUDDA inside Türaufbau