Impressum

Rechtlicher Hinweis

Allgemeine Firmeninformationen

gemäß §5 Abs. 1E-Commerce-Gesetz (ECG)

Zentrale
Dr. Rudda GesmbH
3860 Heidenreichstein, Mühlgasse 1-3

Tel. +43 50 755 200 – Fax +43 2862/523 64
E-Mail:  verkauf@rudda.at
UID-Nr. ATU18043506 – Firmenbuch-Nr. 33166z – FB-Gericht Krems

Zu den Öffnungszeiten

Filiale Wien Nord
Rudda GesmbH
1210 Wien-Donaufeld, Angyalföldstraße 101

Tel. +43 50 755 600
E-Mail: donaufeld@rudda.at
UID-Nr. ATU40470806 – Firmenbuch-Nr. 131024h - FB-Gericht Wiener Neustadt

Zu den Öffnungszeiten

Filiale Wien Süd
Rudda GesmbH
2345 Brunn am Gebirge, Rennweg 83

Tel. +43 50 755 400
E-Mail: brunn@rudda.at
UID-Nr. ATU40470806 – Firmenbuch-Nr. 131024h - FB-Gericht Wiener Neustadt

Zu den Öffnungszeiten

Ansprechpartner

Allgemeine Fragen Lieferung Buchhaltung    
verkauf@rudda.at  lieferung@rudda.at buchhaltung@rudda.at  

Vorstand/Gesellschafter: Berufverband:
Mitgliedstaat:                       
   
Ing. Friedrich Rudda Handel / Baunebengewerbe Österreich / Austria  

Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich (Wien und Niederösterreich)


Haftungsausschluss


1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Jegliche Weiterverarbeitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung von jeglichen Material auf dieser Website wie zum Beispiel Texte, Bilder, Symbole und Anhänge, zu gewerblichen oder anderen Zwecken, ohne vorherige schriftliche Genehmigung von der Dr. Rudda GmbH ist nicht gestattet und wird ausnahmslos zur Anzeige gebracht. Wir verwenden eine spezielle Bild-Erkennungs-Software die wir zum Abgleich von unseren Bildern mit denen auf anderen Websites verwenden!

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Auftragserteilung:
Sämtliche Käufe von Waren werden durch Unterzeichnung des Auftragsschreibens fix erteilt. Als Auftragsbestätigung wird dem Käufer eine Kopie des Auftrages ausgehändigt. Damit werden unsere Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen ausdrücklich anerkannt. Maßänderungen sind für sonderangefertigte Ware nur innerhalb von 3 Tagen ab Auftragserteilung und nur schriftlich möglich. Sobald ein Verkaufsberater seine ihm erteilte Vollmacht durch mündliche Zusage überschreitet oder ihm ein Preisirrtum unterläuft, behält sich die Verkaufsfirma Dr. Rudda GmbH bzw. Rudda GmbH vor, vom Vertrag zurückzutreten. Telefonische Bestellungen werden vom Verkäufer schriftlich erfasst und haben erst Gültigkeit, wenn die vom Besteller (Käufer) unterfertigte Auftragsbestätigung beim Verkäufer eingelangt ist.
Bei Auftragserteilung durch Firmen muss die Befugnis für den Einkauf durch Angabe des Einkaufsberechtigten (Geschäftsführer) nachgewiesen werden. Bei Rücktritt vom Kauf gilt eine Stornogebühr von 30 % bei Lagerware als vereinbart. Auftragsstorno bei Sonderanfertigungen ist nicht zulässig. Bei Abnahmeverzug der bestellten Ware durch den Kunden werden Lagergebühren von 3 % der Auftragssumme pro Monat verrechnet, beginnend zwei Wochen nach der vom Kunden gewünschten Lieferzeit.

2. Lieferbedingungen:
Alle vom Verkäufer angegebenen Liefertermine sind Richtzeiten. Der Verkäufer ist bestrebt, die beim Kauf vereinbarten Lieferzeiten nach bestem Wissen und Gewissen einzuhalten. Er muss aber um Verständnis bitten, wenn ein Lieferverzug eintritt, der außerhalb des Bereiches der Fa. Dr. Rudda GmbH liegt. Dies sind z. B. Nichteinhaltung der Liefertermine von Vorlieferanten, Ereignisse höherer Gewalt oder Verkehrsstörungen, aber auch nichtgeleistete oder verspätet eingezahlte Anzahlung des Kunden bzw. nicht oder verspätet nachgereichte Maße und dergleichen. Die Lieferzeit für sonderangefertigte Ware beginnt erst nach Klärung aller fehlender Maße und der geleisteten Anzahlung. Ein Rücktritt des Käufers wegen Lieferverzuges ist erst nach fruchtlosem Ablauf einer vom Käufer gesetzten angemessenen Nachfrist von mindestens 12 Wochen ab der vereinbarteren Lieferzeit, sowie rechtzeitig geleisteter Anzahlung und Bekantgabe aller Maße zulässig. Schadenersatzansprüche wegen verzögerter Lieferung sind bei außerhalb liegenden, begründeten Ursachen der Verzögerung ausgeschlossen.
Die Lieferung zur Baustelle bedeutet Lieferung auf einer für 20to LKW (Höhe ca. 4,5 m, Breite min. ca. 3 m) befahrbaren Straße und Bereitstellung von übernahmeberechtigten Personen und Abladepersonal. Der Käufer wird vom Tag der Zustellung telefonisch oder schriftlich rechtzeitig verständigt. Der Verkäufer ist berechtigt, Bestellungen auch in Teillieferungen auszuführen und gesondert zu verrechnen. Der Käufer erklärt sich einverstanden, fakturierte Teillieferungen sogleich an die inkassoberechtigten Mitarbeiter des Verkäufers zu bezahlen. Anzahlungen werden bei Teillieferungen nicht in Abzug gebracht.
Die zugestellte Ware wird vom Auslieferungspersonal des Verkäufers bis zur nächsten, ebenerdig überdachten Stelle (Haustür, Garage, etc.) des Käufers befördert. Der Käufer bestätigt durch Unterfertigung des Übernahme-/Lieferscheines die ordnungsgemäße Übernahme der Ware. Alle Waren sind bei Übernahme auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Beschädigung zu überprüfen. Sichtbare Mängel sind sofort dem Zusteller mitzuteilen und auf dem Übernahme-/Lieferschein festzuhalten. Später hervorgetretene Mängel sind schriftlich – unter Angabe der beanstandeten Eigenschaften – zu rügen. Der Verkäufer übernimmt die Gewährleistung für seine Produkte nur bei fachgerechtem Einbau nach den österreichischen Vorschriften. Beanstandungen sichtbarer Mängel durch den Käufer haben unverzüglich vor der Verlegung bzw. der Montage zu erfolgen. Reklamationen einer bereits verlegten bzw. montierten Ware können nicht mehr anerkannt werden. Der Käufer verpflichtet sich außerdem, für eine sachgemäße Lagerung Sorge zu tragen. Für Mängel, die infolge nicht sachgemäßer Lagerung und Pflege oder nicht fachgerechter Verarbeitung entstehen, haftet der Verkäufer nicht.

3. Nebenpflichten:
Bei Auftragserteilung wird der Käufer auf die sachgemäße Verwendung und Gebrauch (Pflege) des gekauften Produktes hingewiesen. In der Regel werden auch detaillierte Gebrauchs- und Verlegeanleitungen übergeben bzw. in den Verpackungen beigelegt, die unbedingt einzuhalten sind. Wichtiger Hinweis für die Parkettverlegung: Um Fugenbildung bei Parkett zu vermeiden ist eine relative Luftfeuchtigkeit von 50 % einzuhalten. Die richtige Pflege des Parketts, je nach Oberfläche lackiert oder geölt, entnehmen Sie der Pflegeanleitung. Schäden, die durch unsachgemäße Verwendung durch den Käufer oder eine dritte Person entstehen, haben diese Personen selbst zu tragen. Nur Lagerware in original verpackten Paketen darf innerhalb eines Monats ab Lieferdatum vom Käufer zurückgebracht werden. Hierfür werden mindestens 15% Manipulationsgebühr verrechnet. Extra angefertigte Ware bzw. nicht mehr lagernde, ausgelaufene Ware kann nicht mehr zurückgenommen oder umgetauscht werden.
Die Preise verstehen sich grundsätzlich ab Lager der Fa. Rudda in Heidenreichstein. Zustellung, Einbau-, Verlegungs- und Montagekosten werden immer separat verrechnet. Im Falle des Einbaues und der Montage durch den Verkäufer ist vom Käufer der Montagenachweis zu unterfertigen, der die ordnungsgemäße Durchführung der Einbau- und Verlegearbeiten bestätigt.
Bei Montage/Verlegung durch Montagefirmen, die von der Fa. Rudda nur vermittelt werden, sind die kompletten Montagekosten vom Kunden direkt mit dieser Montagefirma zu verrechnen. Darüber hinaus haftet die Fa. Rudda nur für die Qualität des gelieferten Materials aber nicht für deren Montage/Verlegung.
Handelsübliche oder technisch nicht vermeidbare naturbedingte Abweichungen (Farb- oder Maserungsunterschiede, Maße, etc.) berechtigen nicht zur Mängelrüge.
Nach Ablauf von 6 Monaten ab der Übernahme durch den Käufer ist – außer bei verdeckten Mängeln – jede Reklamation ausgeschlossen. Bei berechtigten Beanstandungen wird der Verkäufer innerhalb einer angemessenen Frist den Mangel beheben.
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher aus dem Kaufvertrag bestehender Forderungen alleiniges Eigentum des Verkäufers, Firma Dr. Rudda GmbH bzw. Rudda GmbH. Für die Dauer dieses Eigentumsvorbehaltes verpflichtet sich der Käufer, die gelieferte Ware pfleglich und schonend zu behandeln und den Verkäufer von einem allfälligen Zugriff Dritter zu bewahren.
Für Planungsunterlagen, Entwürfe und Zeichnungen besitzt die Firma Dr. Rudda GmbH das Eigentums- und Urheberrecht. Die Weitergabe an dritte Personen, insbesondere der Konkurrenz ist aufgrund des bestehenden Urheberrechts verboten.
Weiters behält sich der Verkäufer auch die Geltendmachung von sonstigen daraus entstehenden Schadenersatzansprüchen vor.

a) Beim Kauf der Ware des Verkäufers ist diese bei Direktabholung sofort zu bezahlen.
b) Je nach Vereinbarung (Vermerk auf dem Auftrag) ist eine Anzahlung, von mindestens 30% für Lagerware und 50% für sondergefertige Ware, des getätigten Kaufes zu leisten. Der Restbetrag ist bei Selbstabholung oder direkt bei der Lieferung an die mit Ausweis ausgestatteten, inkassoberechtigten Mitarbeiter der Firma Dr. Rudda GmbH zu bezahlen.
c) Bei Lieferungen durch Speditionen ist der Restbetrag bereits im vorhinein vollständig zu bezahlen.

5. Abnahme und Zahlungsverzug:
Die Nichteinhaltung der allgemeinen Verkaufs-, Liefer- und Zah-lungsbedingungen durch den Käufer berechtigen den Verkäufer zusätzliche Manipulations-, und Lagerkosten sowie Schadenersatz zu berechnen.

6. Gerichtsstand:
Es gilt das sachlich und örtlich zuständige Gericht für Verbraucher. Für Unternehmer gilt die Zuständigkeit des Bezirksgerichtes – 3950 Gmünd/NÖ für die Dr. Rudda GmbH sowie 2340 Mödling für die Rudda GmbH – ohne Rücksicht auf die Höhe des Streitwertes gemäß § 104 JN als vereinbart.

7. Änderungen:
Alle Änderungen dieser Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen müssen schriftlich festgehalten und vom Käufer bzw. Verkäufer unterschrieben werden. Bei Teilnichtigkeit einzelner dieser Geschäftsbedingungen wird die Rechtsgültigkeit der übrigen Geschäftsbedingungen nicht berührt.

Stand September 2013


® Dr. Rudda GmbH 2012. ® = Viele RUDDA Designs sind mustergeschützt. Maße sowie Ausführungs- und Programmänderungen vorbehalten. Die abgebildeten Farbtöne können von der Natur abweichen. Irrtümer, Druck- und Satzfehler vorbehalten. Bitte beachten Sie dass die mit ``©`` oder ``®`` gekennzeichneten Produkte, Texte, Symbole oder sonstige Medien auch in anderen Ländern als nur in Österreich rechtlich geschützt sein können! Bitte beachten Sie auch dass Produkte ohne einem ``©`` oder ``®`` Symbol auch rechtlich geschützt sein können bzw. ein Patent haben können.