Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cross-Wood Eiche

Cross-Wood Eiche

Türen, Türen mit Intarsien
Wie kann man eine Weißlacktür besser machen?

Zum Beispiel wie die Designtür CROSS-WOOD Weißlack mit einer Intarsie aus astiger Eiche und formschöner Rundkante.

Dieses RUDDA Türmodell ist auch verfügbar als: Schiebetüre, Doppeltüre, mit Glasausschnitt, in Sondergrößen sowie mit unterschiedlichen Beschlägen. Siehe Datenblatt am Seitenende, ob dieses Modell in flächenbündiger Ausführung möglich ist.

Hauptmerkmale von RUDDA Cross-Wood Eiche

Symbol glatt / geschliffen Oberflächenbehandlung:
glatt / geschliffen
Symbol lackiert Oberflächenendbehandlung:
lackiert
Symbol eckige Kante Kantenausführung:
eckige Kante
Symbol gerundete Kante Kantenausführung:
gerundete Kante

Ein Traum in Weiß.

Weiß steht für Zeitlosigkeit und weiß steht für Eleganz. In Kombination mit horizontalen oder vertikalen Lisenen-Fräsungen entsteht die perfekte Tür für unterschiedlichste Wohnstile von klassisch bis trendig-modern. Gläser und dezente Friese runden die vielschichtigen Designs perfekt ab. Als echte Allrounder zählen die Weißlack-Designtüren zu den gefragtesten im RUDDA-Türensortiment.

Nur RUDDA hat die passende Ergänzung
zu diesem RUDDA Produkt

Ihre RUDDA-Vorteile

HOCHWERTIGE VERARBEITUNG UND ERFÜLLUNG VON SONDERWÜNSCHEN 01
Innentüren, Parkett & Wand aus demselben Holz 02
WALDVIERTLER FAMILIENBETRIEB SEIT 1919 MIT EXKLUSIVER AUSWAHL 03
KOMPETENTE FACHBERATUNG, WOHNLICHE SCHAURÄUME & MONTAGESERVICE 04
Noch mehr RUDDA-Vorteile entdecken
Wir sehen Türen als Designobjekte und Blickfang, die jedem Zuhause mit schönen Böden, Wandverkleidungen, Farben und Lichtern das gewisse Extra verleihen. Ing. Friedrich Rudda, Geschäftsführer

Datenblatt zu RUDDA Cross-Wood Eiche

Der richtige Aufbau macht es ausUnter Aufbau versteht man die verschiedenen Schichten eines Parkettbodens bzw. einer Innentür. Dies ist ein wesentliches Qualitätsmerkmal.
Aufbau
Röhrenspan = Spanplatte mit horizontal gebohrten Röhren (spart Gewicht und Material bei annähernd gleichbleibender Stabilität)
Röhrenspan
Ausschnitt für eine Verglasung
Lichtausschnitt Lichtausschnitt möglich
Oberflächenbehandlung glatt / geschliffen
Oberflächenendbehandlung lackiert
Dies beschreibt den Härtegrad des Bodens.
Strapazierfähigkeit
Für den gesamten Wohnbereich und den einfachen Objektbereich
Mittel
Türausführung
Tür schließt bündig mit der Zarge ab
flächenbündig möglich ,
Tür ragt über die Zarge hinaus
gefälzt möglich ,
die Tür öffnet in die Zargen-Leibung
revers öffnend möglich ,
Tür und Zarge sind bündig zur Wand
wandbündig möglich
Türdeckschicht
eine dünne Schicht aus wertigem Holz
Edelfurnier ,
MDF = Mitteldichte Holzfaserplatte (aus fein zerfasertem Holz zu einem in Quer- und Längsrichtung gleichermaßen homogen Holzwerkstoff verpresst)
MDF/HDF lackiert
Kantenausführung eckige Kante , gerundete Kante
Türoberfläche Eiche , Weißlack
Wichtige Downloads:
Röhrenspan Türblatt aus Röhrenspanplatte mit Echtholz-furnierter oder lackierter Oberfläche