Die ganze Geschichte auf die Sie stehen werden
im folgenden Film

Gustav ist ein wahrer Perfektionist. Stets findet er etwas, das ihn stört. Noch nie war etwas gut genug für ihn.

Aus tiefstem Herzen sehnt er sich nach dem Besonderen, dem Einzigartigen. Das, was wirklich zu ihm passt. Deshalb ist er immer auf der Suche nach dem für manche schier Unmöglichem. Er gibt nicht auf, bis er sein Glück findet. Und manchmal ist der Weg dorthin steinig …
Sein aktuelles Abenteuer führt ihn auf eine noch unbekannte Reise. Geplagt von jahrelanger Sehnsucht, rafft sich Gustav mit letzter Energie auf, die perfekte Oberfläche zu finden. Sehen Sie selbst…
Eiskalt & unpersönlich.
Brrr…

Gelangweilt durch die übliche Predigt, begann Gustav auf die Knie zu sinken. Von Ehrfurcht keine Spur, war ihm der Steinboden eine Sünde wert. Der Predigt so fern, dem Steinboden so nah. 

Die Optik zog Gustav an, die unpersönliche Kälte und fehlende zarte Struktur des Steinbodens wies ihn zurück. Der Steinboden war doch keine Sünde wert, von Gustav wird er nicht begehrt.

ZU HAARIG & STAUBIG
Haaaaatschi!

Im Theatersaal verbrachte er sogar die Premiere einer Neuaufführung kriechend am Boden. Angewidert vom unhygienischen und verstaubten Teppichboden robbte Gustav zwischen den Besucherbeinen einem Soldaten gleich auf der Suche nach Natürlichkeit.

Der Kampf ist vergeblich, die Milben schon im Visier, deshalb will er schnellstens weg von hier. 

 

 

 

ZU STERIL, LEBLOS & GLLLATT

Selbst tauchen musste er, um im täglichen Alltag nicht ins Schwimmen zu kommen. Zwischen verlorenen Haarbüscheln und abgelösten Wundpflastern gleitete Gustav schwerelos durchs Thermalwasser. Mit trübem Blick und aufgeweichten Fingern streichte er über die ausdruckslose, glllitschige und unpersönliche Fliesenoberfläche.

Die Augen brennen … war’s das Chlor? Nein, die Oberfläche, worauf er die Lust an der Fliese verlor!

 

AHA! WOW! Im Stress des Alltags entdeckte er beim Vorbeilaufen durch Zufall den Garten Eden der Oberflächen.

Wie vom Blitz getroffen blieb er stehen. Erstaunt betrachtete er die am Boden liegenden Menschen. Ein natürlicher, warmer Holzduft umschmeichelte seine Sinne und zog ihn so sehr in den Bann, dass er sich umgehend dem Eingang nähern musste. Der Anblick der auf die liegenden Kunden, die die besonderen, antiquierten, durch mühevolle Handarbeit entstandenen Oberflächen mit allen Sinnen zu genießen schienen, fesselte ihn.

Das ursprüngliche Erstaunen wich rasch einer Begeisterung, die ihn dazu zwang, sich ebenfalls zu den Kunden zu gesellen. Nur wenige Sekunden später war auch er von dem Geist, der von den vollkommenen Oberflächen ausging, gefangen und er strich selig erfüllt darüber.

Nach 45 Jahren Sinnsuche, begleitet von Kant, Plato und Aristoteles: ENDLICH! DIE Erkenntnis!

Gustav rief: „ich steh auf RUDDA !“

Das Erlebnis ist etwas ganz und gar besonderes

Gustav fand es faszinierend, wie aus einem Stück Holz solche Unikate entstehen. Kein Vergleich mit handelsüblichen, nur leicht bearbeiteten Parkettoberflächen. Jedes Stück ist mit einer unvergleichbaren Oberfläche versehen. Mit viel Gespür für’s Material und traditionsreichen Handwerkstechniken wie z.B. bearbeiteten Fasen, zarten Hoblungsstrichen, dezenten Sägeschnitten entstehen aus junger Eiche und wiederaufbereitetem Altholz bei RUDDA außergewöhnliche Parkettböden.

 

Mehr zum RUDDA-Barfußfeeling

Erfahren Sie mehr über unsere angenehmen Parkett-Oberflächen

Holen Sie sich jetzt schon einen Vorgeschmack auf die berühmten RUDDA Oberflächenbearbeitungen.

Alle Parkettböden ansehen, auf die Sie stehen werden

Gewinnen Sie 1 von 10 €200 Rabattboni*

So einfach geht's:

1. Ein Foto oder Video machen, indem Sie uns zeigen wie Sie auf RUDDA stehen

2. Foto oder Video mit dem Hashtag #IchStehAufRudda versehen & auf Instagram oder Facebook hochladen.

Mit etwas Glück zählen Sie schon bald zu den glücklichen Gewinnern.

*)Einlösbar ab €1000 Brutto Einkaufswert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden mittels Zufallsgenerator ermittelt und direkt verständigt.

Machen Sie es wie Gustav: finden Sie Ihre Erfüllung in den RUDDA-Schauräumen

Vereinbaren Sie jetzt online einen Beratungstermin